Online Casinos Schweiz 2024
Sicherheitsrichtlinien

Sicherheitsrichtlinien

Aktualisiert: 20.07.2023

Die Sicherheitsrichtlinien bzw. wird auch häufig der englische Begriff Security Policy verwendet, beschäftigt sich mit den Vorgaben zur Informationssicherheit in einem Unternehmen. In den Sicherheitsrichtlinien wird ausführlich festgehalten, wie Daten und Informationen geschützt werden.  Dabei handelt es sich nicht um willkürliches Ermessen des jeweiligen Unternehmens, denn hier müssen die gesetzlich vorgeschriebenen Standards eingehalten werden. Es handelt sich um ein Dokument mit dem Ziel zu gewährleisten, dass Informationen vertraulich behandelt werden, die Integrität gewahrt wird und die Verfügbarkeit sichergestellt ist.

Mehr anzeigen

Wahrung der Sicherheitsrichtlinien

Die Sicherheitsrichtlinien werden von der Chefetage eines Unternehmens formuliert, die auch für die Einhaltung derselben verantwortlich ist. Jeder Mitarbeiter ist über die Security Policy zu informieren, welcher dann dazu verpflichtet ist, den Richtlinien Folge zu leisten. Auf diese Weise wird gewährleistet, dass alle Informationen vertraulich behandelt werden und umfassenden Schutz erfahren. Dies ist vor allem bei Unternehmen wie Online Casinos von hoher Relevanz, da hier eine Vielzahl an sensiblen Daten und Informationen im Umlauf sind. 

Bei den Sicherheitsrichtlinien handelt es sich keinesfalls um ein unveränderbares Dokument. Ganz im Gegenteil müssen die Vorlagen stetig an mögliche Gesetzesänderungen angepasst und gemäß eventueller Änderungen im Unternehmen aktualisiert werden.

In Europa lizenzierte Online Casinos unterliegen den im jeweiligen Land geltenden Gesetzen zum Schutz der Informationen. Die entsprechenden Sicherheitsrichtlinien können Sie auf der Webseite des Casinos einsehen. 

Was umfassen die Sicherheitsrichtlinien?

Bei den Sicherheitsrichtlinien handelt es sich um ein umfassendes Dokument, in dem alle Aspekte rund um den Informationsschutz festgehalten sind, darunter die folgenden Punkte:

  • Auflistung von Verantwortlichkeiten: Wer übernimmt welche Aufgaben, um zu gewährleisten, dass die Sicherheitsrichtlinien eingehalten werden. 
  • Formulierung der Ziele: Was soll durch die Sicherheitsrichtlinien erreicht oder auch verhindert werden. 
  • Kontrollmechanismen: Welche Kontrollen sind implementiert, die die Sicherheitsmaßnahmen überprüfen. 
  • Datensicherung: Welche Technologien sind eingerichtet, um Daten bei der Übertragung bzw. bei der Speicherung zu schützen. 
  • Notfallplan: Was wird im Falle einer Krisensituation wie zum Beispiel bei einem Cyberangriff getan?
  • Ausbildung der Mitarbeiter: Was wird unternommen bzw. in welchen Abständen finden Schulungen statt, damit die Mitarbeiter stets über die aktuellen Sicherheitsrichtlinien informiert sind und mit diesen umzugehen wissen. 

Welchen Nutzen bringen Sicherheitsrichtlinien in Online Casinos

Gerade in Online Casinos sind Sicherheitsrichtlinien von hoher Bedeutung. Schließlich vertrauen Sie dem Unternehmen nicht nur Ihre persönlichen Daten an, sondern auch finanzielle Daten und laden im Rahmen des KYC-Verfahrens sensible Dokumente hoch. Die von uns empfohlenen Online Casinos verfügen alle über eine anerkannte Glücksspiellizenz, die Vorgaben zur Einhaltung gewisser Sicherheitsstandards macht. Diese müssen vom Online Casino in den Sicherheitsrichtlinien verankert werden, die wiederum für den Kunden offen zugänglich auf der Webseite einsehbar sein müssen. Wir raten dringend davon ab, bei Casinos zu spielen, bei denen Sie keine Security Policy auf der Seite finden können oder die keine gültige Glücksspiellizenz innehalten. Bei solchen Seiten ist der Schutz Ihrer Informationen nicht gewährleistet. 

Bei seriösen Online Casinos sind die Sicherheitsrichtlinien hingegen fester Bestandteil des alltäglichen Operierens. Dort können Sie zuerst unter anderem Folgendes einsehen:

  • Welche Informationen speichert das Online Casino überhaupt von Ihnen?

Neben Ihren persönlichen Daten und ggfs. Bankinformationen speichert das Casino beispielsweise auch Informationen im Rahmen des Verantwortungsvollen Spielen. Hierbei kann es sich beispielsweise um verweigerte oder genehmigte Zahlungsanfragen handeln oder um Informationen zu erhobenen Selbst- bzw. Fremdsperren.

  • Wie werden Ihre Informationen gesammelt?

Bei einigen Informationen wie zum Beispiel den Anmeldedaten und den Dokumenten für den Verifikationsprozess, ist es eindeutig, wie das Casino an Ihre Daten gelangt ‒ Sie selbst übermitteln die Daten an das Casino. Es gibt allerdings auch einige Informationen, die das Casino durch dritte Parteien erhält. Darunter ist beispielsweise Ihre IP-Adresse zu verstehen, die der Betreiber über das von Ihnen verwendete Gerät erhält. 

  • Warum speichert das Casino die Daten?

In den Sicherheitsrichtlinien wird des Weiteren festgehalten, zu welchem Zweck das Casino Ihre Daten speichert bzw. verarbeitet. Von Marketingzwecken hin zu gesetzlichen Vorgaben sind die Gründe hier mehr als vielfältig.

  • An wen werden die Informationen weitergeleitet?

Zwar unterliegen die Online Casinos strengen Bestimmungen dazu, Ihre Privatsphäre zu schützen, doch kann es unter Umständen dennoch erforderlich sein, Ihre Daten weiterzugeben. Dies kann zum Beispiel Partner-Gesellschaften, Spieleentwickler oder andere Service-Provider sein. 

  • Wie werden die Daten geschützt?

In den Sicherheitsrichtlinien muss außerdem festgehalten sein, welchen Schutz Ihre Daten erfahren und wie die entsprechenden Sicherheitsmaßnahmen vom Casino gewährleistet werden. 

  • Dauer der Speicherung

Sie können in der Security Policy einsehen, über welchen Zeitrahmen Ihre Daten gespeichert werden. 

Sicherheitsrichtlinien: Damit Sie sich sicher fühlen können

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Ihnen die Sicherheitsrichtlinien im Online Casino insofern von Vorteil sind, als das Sie genau einsehen können, was mit Ihren Daten geschieht und wie diese geschützt werden. Wir können bereits so viel vorwegnehmen, dass Sie sich um Datenmissbrauch oder Datenklau keine Gedanken machen müssen. 

Seriöse Online Casinos haben hohe Sicherheitsstandards implementiert. Ein aussagekräftiger Schutzmechanismus ist das Innehalten eines SSL-Zertifikates. Dieses versichert Ihnen, dass alle Daten, die an das Online Casino übertragen werden, durch modernste Technologie verschlüsselt werden und damit für unbefugte Dritte unzugänglich gemacht werden. Die gespeicherten Daten erfahren zusätzlichen Schutz durch die Installation von Firewalls. Dies gilt sowohl für ihre privaten Informationen als auch Angaben zu Bankkarten oder anderen Zahlungsmethoden. Sie müssen sich also keine Sorgen über Hacker-Übergriffe und damit verbundenen Datenklau machen. 

Häufig gestellte Fragen

Was sind die Sicherheitsrichtlinien?

Die Sicherheitsrichtlinien sind auch unter Private Policy bekannt. Es handelt sich um ein Dokument, in dem festgehalten wird, wie Informationen in einem Unternehmen geschützt werden. 

Was wird in den Sicherheitsrichtlinien festgehalten?

In den Sicherheitsrichtlinien wird nicht nur festgehalten, wie Informationen geschützt werden, sondern auch, wer für die Einhaltung der Richtlinien zuständig ist. Darüber hinaus werden Ziele festgehalten, was mit den Sicherheitsrichtlinien erreicht werden soll sowie Notfallpläne erstellt, was im Falle von Krisen unternommen wird. 

Warum sind Sicherheitsrichtlinien für mich als Spieler relevant?

Sie können die Sicherheitsrichtlinien eines Online Casinos auf dessen Webseite einsehen. Dort können Sie in Erfahrung bringen, welche Daten von Ihnen gespeichert werden, zu welchem Zweck dies geschieht und wie diese geschützt werden. 

War diese Seite hilfreich?

Diese Seite wurde noch nicht bewertet - helfen Sie anderen, indem Sie Ihre Meinung teilen

Dreh das Rad!

Cashback Bonus
Versuche es erneut
T-shirt
Freispiele
Versuche es erneut
T-shirt
Cash Bonus
Versuche es erneut

Drehe das Rad und gewinne einen Preis!

Informationen über den Bonus werden an deine E-Mail-Adresse gesendet.

Auf Seite suchen